Die heiße Phase der Turniervorbereitungen hat begonnen

Richterwagen auf dem Springplatz:

  • die Seitenklappen wurden erneuert
  • eine neue Plane wurde montiert

Springplatz:

  • Einebnung des bisherigen Bodens
  • Sandaufbringung, 115 to,  mit anschl. Einarbeitung
  • Anstrich der Umrandung

Dressurviereck:

  • Bodennivellierung
  • Verteilung von 50 t Sand
  • Aufbringung von 40 cbm Holzsticks
  • Anstrich der Umrandung
  • Zaunneubau

Paddock:

  • Einebnung des bisherigen Bodens
  • 20 cbm Hackschnitzel wurden verteilt

Gesamtanlage:

  • Schneiden der Büsche entlang der Wege
  • Vorbereitungen für Zaunneubau
  • Zaunneubau
  • Blumenbepflanzung von Trögen und Kübeln

 Hindernismaterial:

  • Reparatur von zwei Fangständern
  • Farbliche Ausbesserungen des Hindernismaterials
  • Farbliche Neugestaltung, mit neuen Mustern, der Hindernisstangen
  • Montage von 200 Kunstoffkappen an den Hindernisstangenenden

 

Wir bedanken uns schon jetzt, bei allen Vereinsfreunden und -mitgliedern, für die bisherige Unterstützung.