Schnupperstunden und Longenunterricht

Wir haben auch mal klein angefangen!

 

In der Regel verfügen wir für jeden Ausbildungsstand über ein geeignetes Schulpferd.

Wir und unsere Ausbilder bieten regelmäßige in den Oster-, Sommer- und Herbstferien    Schnupperlehrgänge

an und wöchentlich werden Longenstunden erteilt. Haben wir Euer Interesse geweckt. - Dann sprecht uns an.



Schnupperlehrgang

Schnupperkurs in den Sommerferien

Schnupperlehrgänge für Kinder oder 5 Schnupperstunden sind der ideale Einstieg für An­fänger.

Wer reiten lernen möchte beginnt im Einzelunterricht, in einer jeweils zwanzig minütigen Einheit, an der sog. Longe. Dazu gehören erste Unterweisungen beim Putzen und Satteln und die Vermittlung theoretischen Wissens durch die Reitlehrerin. Hat der/die Reiter/in die Sattelfestigkeit auf diese Weise erlangt, kann er am Abteilungsunterricht teilnehmen. Von Montag bis Freitag finden täglich mehrere Reitstunden statt, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen die Möglichkeit geben, sich sportlich zu betätigen und ihr Können zu festigen.