Reitsportgemeinschaft Asse e. V. FN geprüfte Reitschule mit Pensionsbetrieb
Reitsportgemeinschaft Asse e. V.FN geprüfte Reitschule mit Pensionsbetrieb

Schnupperstunden und Longenunterricht

Wir haben auch mal klein angefangen!

 

In der Regel verfügen wir für jeden Ausbildungsstand über ein geeignetes Schulpferd. Vom ruhigen Pferd für den Anfänger bis zum Sportpferd, welches bspw. auch auf unserem Reitturnier mit teilgenommen hat.

 

Wir und unsere Ausbilder bieten regelmäßige in den Oster-, Sommer- und Herbstferien    Schnupperlehrgänge

an und wöchentlich werden Longenstunden erteilt. Dabei achten wir darauf, dass weder Reiter noch Pferde überfordert werden und die Ausbildung einem hohen Qualitätsanspruch genügt. Die Folge davon ist allerdings, dass wir immer nur begrenzte Kapazitäten für die Ausbildung von Anfängern zur Verfügung haben.

 

Die Stunden sind für alle möglich, wobei die Erfahrung zeigt, dass ein Mindestalter von 7 Jahren sinnvoll ist. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt, eine allgemein sportliche Konstitution sollte jedoch stets vorhanden sein.

 

"Reiten lernen" geht nicht in Stunden, Tagen oder Wochen. Wer richtig reiten lernen möchte, lernt ein Leben lang. Aber auch um einigermaßen sicher im Sattel zu sitzen, sind oft Jahre notwendig, je nach Intensität der Ausbildung.

 

Dafür wird jeder mit dem Gefühl entschädigt, gemeinsam mit dem Partner Pferd etwas erreicht zu haben. Reiten kann man, sofern keine gesundheitlichen Einschränkugen bestehen, bis ins hohe Alter, egal, ob im Gelände, im Viereck oder in der Halle. Es gibt keine andere Sportart, in der es auf so viel Harmonie, Gefühl, Geduld und Zielstrebigkeit ankommt.

 

Körper und Geist, nicht nur vom Reiter, sondern auch vom Partner Pferd in Einklang zu bringen, zu fördern und zu fordern ist dabei unerlässlich.



Schnupperlehrgang

Schnupperkurs in den Sommerferien

Schnupperlehrgänge für Kinder oder 5 Schnupperstunden sind der ideale Einstieg für An­fänger.

Wer reiten lernen möchte beginnt im Einzelunterricht, in einer jeweils zwanzig minütigen Einheit, an der sog. Longe. Dazu gehören erste Unterweisungen beim Putzen und Satteln und die Vermittlung theoretischen Wissens durch die Reitlehrerin. Hat der/die Reiter/in die Sattelfestigkeit auf diese Weise erlangt, kann er am Abteilungsunterricht teilnehmen. Von Montag bis Freitag finden täglich mehrere Reitstunden statt, die sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen die Möglichkeit geben, sich sportlich zu betätigen und ihr Können zu festigen.



RSG Asse e.V.

FN geprüfte Reitschule mit Pensionsbetrieb

Asseweg 2

38321 Groß Denkte

Tel. : 05331 63322

Mail: info@rsg-asse.de

Instagram: https://www.instagram.com/rsg_asse/

Termine

Eine Auflistung der aktuellen Termine ist hier oder unter Aktuell/Termine zu finden

 

Besucher, seit 20. Oktober 2011

10

Letzte Änderung: 25.07.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reitsportgemeinschaft Asse e. V.