Klassischer Unterricht

 

Unsere Ausbilder bieten wöchentlich regelmäßige Unterrichtsstunden und Gruppentrainings an, sowie wöchentlich einen Spring- und zweiwöchentlich einen Dressurlehrgang.

 

Anfänger trainieren im Gruppenunterricht

So sammeln hier Anfänger ihre ersten Erfahrungen auf Po­nys oder Schulpferden, üben talentierte Jugendliche an kleinen Hindernissen erste Sprünge und pflegen aktive "Senioren", im Alter zwischen 21 und 70 Jahren, ihre Leidenschaft.

Fortgeschrittene zeigen ihr Können

 

Das Gelernte unter Beweis stellen können die ca. 100 aktiven Reiterinnen und Reiter aller Altersklassen im Rahmen der traditionellen Vereinsveranstaltungen. Dazu gehören der „Tag der offenen Stalltür“, die Weihnachtsquadrille und das alle zwei Jahre stattfindende Reittur­nier, für Junioren und für Senioren.

Das vielseitige Vereinsleben sowie die Möglichkeit für Pferdefreunde hier, stadtnah und doch in ländlichem Ambiente, ihrem Hobby nachgehen zu können, machen die REITSPORTGEMEINSCHAFT ASSE zu einem beliebten Treffpunkt für Pferdefreunde aller Art.

Alle Vereinsmitglieder verbindet, dass sie sich der Liebe zum Pferd verschrieben haben, ihre Freizeit mit ihm ver­bringen und sich für das gemeinsame Hobby im Verein engagieren.



Springstunde im Gutspark