Jugendversammlung

© Juliane Löhr

Am 2.03.13 wurden alle Kinder und Jugendlichen erneut zur jährlichen Jugendversammlung der Reitsportgemeinschaft Asse eingeladen. Über 20 dieser Vereinsmitglieder zeigten reges Interesse und hatten Lust sich auch außerhalb des Reitens in die Vereinsgemeinschaft einzubringen.

Nach der Begrüßung durch Kathy und einem kurzen Rückblick auf das Jahr 2012 folgte der erste Höhepunkt der Veranstaltung. Unter Applaus wurden die Tuniererfolge der Vereinsmitglieder geehrt und mit einem kleinen Geschenk belohnt. Danach folgte die Zustimmung der Jugendlichen zu Kathys neuen Amt als Jugendwartin und die Wahl der neuen Jugendsprecher. Dieses Amt werden nun Katharina Löhr und Friederike Merker übernehmen. Darauf folgte eine kleine Vorstellung der geplanten Termine und Veranstaltungen für das Jahr 2013. Neben festen Veranstaltungen wie zum Beispiel "Schlafen im Stall", dem Osterlehrgang und dem Himmelfahrtstunier sollen nun auch spontane Aktivitäten, ruhig auch ohne Pferd, wie Schwimmen im Sommer oder Schlittschuhlaufen im Winter stattfinden. Zusätzlich hatte jeder die Möglichkeit auf einem kleinen Zettel seine Wünsche und Lob zu notieren. Zum Schluss wurden Fragen und verschiedene Anliegen besprochen. Teil davon waren zum Beispiel die Tunierförderung für Vereinsmitglieder und die Petition gegen die Pferdesteuer!

© Friederike Merker

 



© Juliane Löhr

Schnupperlehrgang in den Osterferien

Foto © Juliane Löhr "Schnupper"-Teilnehmer und Helfer

Traditionell in den Osterferien fand der erste Schnupperlehrgang in diesem Jahr, zum Thema „Rund um's Pferd“, in Theorie und Praxis, statt. Einige Lehrgangsteilnehmer konnten ihr bereits Erlerntes unter Beweis stellen, denn sie waren bereits das zweite oder auch das dritte Mal dabei. Man merkt, welche Fortschritte die Kinder machen, die mehrmals im Jahr am Schnupperlehrgang teilnehmen, so die Ausbilderin Martina Barnstorf-Brandes. Sie lernen sehr schnell, so dass sie sogar nach den Lehrgang in einer Reitgruppe bei der RSG Asse e. V. weiter reiten können. Einige Teilnehmer wurden jetzt schon, von ihren Eltern, für den Sommerlehrgang, in den Schulferien, angemeldet. Restplätze können noch unter Tel. 05331 63322, ab 15:00 Uhr, gebucht werden.

©  Martina Barnstorf-Brandes



Schlafen im Stall

© Foto Katharina Löhr

 

Vom 15. auf den 16. Juni 2013 fand traditionell das 4. Schlafen im Stall der Reitsportgemeinschaft Asse statt. Kinder und Jugendliche können dabei über Nacht bei den Pferden bleiben und ihre Zelte in der Reithalle des Vereins aufschlagen.

Nach einer kurzen Vorstellung der Teilnehmer hatten die Jugendsprecher Katha und Frieda und die Jugendwartin Kathy das Chaosspiel organisiert. Bei Sonnenschein liefen die Kinder in Gruppen über die Anlage und beantworteten Fragen und bewältigten Aufgaben rund ums Thema Pferd, Ausrüstung und Pflege.

Danach hatten sie genügend Zeit ihre Zelte aufzubauen, und das Grillen wurde vorbereitet. Da jeder etwas mitgebracht hatte, gab es genügend für Alle und auch für zwischendurch hatten die Kinder an jede Art von Süßigkeiten gedacht. Danach konnten die Kinder verschiedene Ball- und Rätselspiele ausprobieren. So verging die Zeit bis zur Dunkelheit wie im Flug.

Natürlich durfte auch eine spannende Nachtwanderung nicht fehlen, bei der die Kinder am Feldrand entlang durch das Dorf geführt wurden. Todmüde gingen danach Kinder und Jugendliche in ihre Schlafsäcke, natürlich nicht ohne den Pferden vorher " Gute Nacht" gesagt zu haben.

Am nächsten Morgen weckten frische Brötchen, Kakao und gekochte Eier langsam die Lebensgeister wieder und gut gelaunt konnten Eltern ihre Kinder wieder abholen, die eine Menge zu erzählen hatten.

Am Ende waren sich alle Teilnehmer, unter denen auch viele Jungs waren einig, dass sie viel Spaß hatten und dass auf jeden Fall Wiederholungsbedarf besteht.

 

© Friederike Merker

Schnupperlehrgang in den Sommerferien

In diesem Jahr fand vom 29.07. bis zum 02.08.2013 wieder ein Schnupperlehrgang der Reitsportge­meinschaft Asse e. V. statt.

Auch wir haben, zusammen mit anderen freiwilligen Helfern, den Kindern den Umgang mit Pfer­den näher gebracht. Besonders viel Freude bereitete den Kindern das tägliche Reiten.

Zusätzlich gab es noch Theoriestunden, bei denen allen Teilnehmern die wichtigsten Sachen rund um das Pferd beigebracht wurden.

 

© Johanna Göbel, Nele Radke

Fotowettbewerb

Hier zwei Bilder, die anlässlich des Fotowettbewerbs, beim Jugendturnier in Verden plaziert wurden.

© Katharina Löhr, Lara Hartung
© Katharina Löhr, Lara Hartung