Vereinsmeisterschaften 2010

Am Himmelfahrtstag war es wieder soweit, die Vereinsmeisterschaften fanden statt. Zahlreiche Zuschauer hatten, bei trockenem Wetter, sich auf der Reitanlage eingefunden um ihre Kinder und Jugendlichen anzufeuern. Nachfolgend die Ergebnisse:

 

Einfacher Reiterwettbewerb

1. Rogalla, Jaqueline

2. Hoffrichter, Leon

2. Brämer, Dominique
4. Eßer, Jessica

 

Dressurreiterwettbewerb

1.Abt.

1. Bitter, Maureen

2. Löhr, Juliane

3. Merker,Friederike

4. Gruber, Pascal

2.Abt.

1. Herbst, Johanne

2. Stolecka, Denisa

3. Heinrich, Julia

4. Heinrich, Felix


E – Dressur

1. Schönberg, Kira

2. Hartung, Lara

3. Bunkus, Melissa

4. Löhr, Katharina

 

E – Springen

1. Schönberg, Kira
2. Yüksel, Selina
3. Bunkus, Melissa
4. Hartung, Lara

 

A – Springen

1. Boldt, Jennifer (Gast)

2. Decker, Aline (Gast)

3. Rosenblath Svenja

4. Berger, Jacqueline

 



11. Gutsparkturnier 14. - 15. August

Zum „11. Gutsparkturnier 2010“, der Reitsportgemeinschaft Asse e.V. , werden wieder Teilneh­mer aus den Pferdesportverbänden Hannover, Bremen und Sachsen-Anhalt erwartet, die ihre Wett­kämpfe bestreiten und für eine phantastische Atmosphäre sorgen.

 

Im Jahr 2009 konnten Zuschauer aus dem gesamten Landkreis 23 Wettbewerbe, mit einem Rekord­ergebnis von 485 Pferden, bei 1140 Starts, verfolgen.

 

Wie bei den vergangenen Turnieren, hat sich der Verein die Jugendförderung auf seine Fahnen ge­schrieben, was sich in den zahlreichen Prüfungen der Kl. E für den Nachwuchs widerspiegelt.

Selbstverständlich kommen auch die erfahrenen Turnierreiter in den Prüfungen Kl. A und Kl. L zu ihrem Recht.

Die Vorbereitungen für das diesjährige Turnier begannen schon im Oktober 2009 mit der Anmeldung beim Pferdesportverband Hannover, dem Landkreis Wolfenbüttel und der Polizei.

Zum Ende des Jahres mussten die Einladungen für Sanitätsdienst, Tierarzt, Hufschmied, Richter Parcourschef und Beschaller verschickt werden. Zu Beginn des Jahres wurden die zahlreichen Sponsoren angeschrieben, bevor es jetzt in die „heiße Phase“ mit der Vorbereitung der Prüfungsplätze des Hindernismaterials und der Reitanlage geht, damit sich Alles in einem wettbewerbsfähigen Zustand für Reiter, Pferde und Zuschauer präsentiert.

 

Neben vielen freiwilligen Stunden Arbeit, die von den Mitgliedern und pferdesportbegeisterten Freunden geleistet werden, ist die Durchführung einer solchen Veranstaltung nicht ohne erhebliche finanzielle Mittel möglich, hier gilt schon jetzt ein besonderer Dank an die Sponsoren und Förderer der RSG Asse e.V.



Tag der offenen Stalltür am 26. September 2010

Komm zum Pferd – Komm zur Reitsportgemeinschaft Asse e.V.

Einen Ausflug in die Welt des Pferdes bietet die RSG Asse, Asseweg 2, Groß Denkte am 26. September, dem bundesweiten Tag der offenen Stalltür.

 

Er ist ein echter Kumpel. Mit ihm kann man Spaß haben, Sport treiben, die Landschaft erkunden und auch mal so richtig ’abhängen’. Man kann ihm seine Geheimnisse erzählen und seine Freude mit ihm teilen. Er ist der perfekte Partner bei der Erziehung von Kindern, hat einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit und tut einfach gut. Und er ist ganz in der Nähe: der Sport- und Freizeitpartner Pferd!

 

Wie gut sich Pferde anfühlen, wie sie riechen, sich bewegen, sich anhören und sich ‚unterhalten’. Was man alles mit ihnen machen und wie man sie erleben kann – das kann man am ersten bundesweiten Tag der offenen Stalltür, am 26. September, bei der Reitsportgemeinschaft Asse e.V. erfahren. Ein Ausflug in die Erlebniswelt Pferd für alle, die sich bisher noch nicht getraut haben, mit dem Partner Pferd auf Tuchfühlung zu gehen. Für alle, die einfach noch keine Gelegenheit hatten, sich diesen etwas größeren Haustieren zu nähern. Und für alle, die den Pferden schon ganz nahe waren, aber sie in den vergangenen Jahren aus den Augen verloren haben.

 

Unser Programm von 10.00 bis 16.00 Uhr:

Reitvorführungen, Information zum Reitunterricht, Ponyreiten, Kutschfahrten, Stallführungen, Buttonmaschine, Hufeisenwerfen, Flohmarkt für Reit- und Pferdezubehör, Grillstation, Getränke, Kaffee und Kuchen

 

Rund 250.000 Menschen besuchten im vergangenen Herbst den ersten Tag der offenen Stalltür, an dem bundesweit 1.000 Reitvereine und Pferdebetriebe teilnahmen. Auch in diesem Jahr laden wieder zahlreiche Vereine und Betriebe dazu ein, den längsten und treuesten Partner der Menschheit, das Pferd, zu erleben. Es ist ein Tag für das Pferd und mit dem Pferd, initiiert von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und den Landespferdesportverbänden.